iPhone Porn Trends

My colleague Orli shared an article from Time.com on how consumers are viewing porn on their iPhone (full disclosure: my agency’s working with Time). It’s an interesting story, one I’ve been following ever since I did a a feature on Erotigo for eMarketer in August 2001.

Time mentions, "Google Trends, which measures Web buzz, shows a sharp increase over the past year in the popularity of the term ‘iPhone porn.’" When I saw that (again, thanks to Orli for highilghting it), I had to check it out for myself. In the slides below from SlideShare, you’ll find a good case study in how to use Google Trends.I recommend clicking through to view it in full screen mode.

Two asides:

1) I’m really liking SlideShare as an educational tool, which I first used to demo Yahoo SearchMonkey.

2) I had some trouble initially with the image quality in the
screenshots, but reading some help forums on SlideShare, I saw that if
you convert the presentation to a PDF and then upload it, it often
works better. That fixed things instantly for me.

12 thoughts on “iPhone Porn Trends

  1. Ich finde es nicht schlecht das es Erotik Webadds für das iphone gibt, ich bin der Meinung es sollten noch viel mehr Erotik Portale ihre Seiten für das iphone optimieren. Ich persönlich kann euch 1 kostenlose Erotikseiten die Spitzenmähsieg optimiert sind empfehlen, die eine Seite http://www.erotik-kleinanzeigen.com ist zu 100% kostenfrei, man kann kostenlos Anzeigen schalten, Anzeigen merken, Nachrichten an Mitglieder verschicken und man hat sogar ein eigenes Postfach und vieles mehr.

  2. Also ich muss sagen ich finde es nicht schlecht das es Erotik Webadds für das iphone gibt, ich bin der Meinung es sollten noch viel mehr Erotik Portale ihre Seiten für das iphone optimieren. Ich persönlich kann euch 1 kostenlose Erotikseiten die Spitzenmähsieg optimiert sind empfehlen, die eine Seite http://www.erotik-kleinanzeigen.com ist zu 100% kostenfrei, man kann kostenlos Anzeigen schalten, Anzeigen merken, Nachrichten an Mitglieder verschicken und man hat sogar ein eigenes Postfach und vieles mehr.

Comments are closed.